Radio-Podcasts

07.06.20 12:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 07.06.2020, 12:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

07.06.20 11:55 Uhr Deutschlandfunk Sonntagsspaziergang - Deutschlandfunk

Sportgespräch mit Ex-Fußballprofi Gerald Asamoah zum Kampf gegen Rassismus

Autor: Friebe, Matthias Sendung: Sonntagsspaziergang

Hören

07.06.20 11:55 Uhr Deutschlandfunk Sportgespräch - Deutschlandfunk

Gerald Asamoah über Rassismus - "Das ist ein Schmerz, den man nicht verdrängen kann"

"Erst mal ist es für mich sehr hart, im Jahr 2020 überhaupt über so ein Thema zu sprechen", sagte der ehemalige deutsche Nationalspieler Gerald Asamoah im Dlf. Der Vereinsbotschafter von Schalke 04 erlebt Rassismus bis heute - auch auf Schalke. Gerald Asamoah im Gespräch mit Matthias Friebe www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch

Hören

07.06.20 11:55 Uhr Deutschlandfunk Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Gerald Asamoah über Rassismus - "Das ist ein Schmerz, den man nicht verdrängen kann"

"Erst mal ist es für mich sehr hart, im Jahr 2020 überhaupt über so ein Thema zu sprechen", sagte der ehemalige deutsche Nationalspieler Gerald Asamoah im Dlf. Der Vereinsbotschafter von Schalke 04 erlebt Rassismus bis heute - auch auf Schalke. Gerald Asamoah im Gespräch mit Matthias Friebe www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch

Hören

07.06.20 11:05 Uhr Deutschlandfunk Interview der Woche - Deutschlandfunk

Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer - "Eine CO2-Bepreisung stärkt den Bewusstseinswandel"

Ab 2021 gibt es in Deutschland eine CO2-Bepreisung für Verkehr und Wärme. Das verstärke den Anreiz, klimaschädliche Emissionen einzusparen, sagte der Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Ottmar Edenhofer, im Dlf. Statt Vorschriften gebe es Wahlmöglichkeiten - und alle müssten mitmachen. Ottmar Edenhofer im Gespräch mit Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche

Hören

07.06.20 11:05 Uhr Deutschlandfunk Interviews - Deutschlandfunk

Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer - "Eine CO2-Bepreisung stärkt den Bewusstseinswandel"

Ab 2021 gibt es in Deutschland eine CO2-Bepreisung für Verkehr und Wärme. Das verstärke den Anreiz, klimaschädliche Emissionen einzusparen, sagte der Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Ottmar Edenhofer, im Dlf. Statt Vorschriften gebe es Wahlmöglichkeiten - und alle müssten mitmachen. Ottmar Edenhofer im Gespräch mit Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche

Hören

07.06.20 11:05 Uhr NDR Info NDR Feature Box

Eine Geschichte vom Rummelplatz

"Breakdance" - ein Fahrgeschäft. Es verspricht Freiheit und Rausch. Für die Schausteller*innen ist es der Dreh- und Angelpunkt ihres Lebens. Von Jenny Marrenbach, rbb/NDR/DLR 2014. ndr.de/radiokunst

Hören

07.06.20 11:05 Uhr NDR Kultur NDR Feature Box

Eine Geschichte vom Rummelplatz

"Breakdance" - ein Fahrgeschäft. Es verspricht Freiheit und Rausch. Für die Schausteller*innen ist es der Dreh- und Angelpunkt ihres Lebens. Von Jenny Marrenbach, rbb/NDR/DLR 2014. ndr.de/radiokunst

Hören

07.06.20 11:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 07.06.2020, 11:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

07.06.20 10:35 Uhr Bayern 1 Evangelische Morgenfeier

Ein Schutzraum für die Seele (Verkündigungssendung)

Wärme, ein sanfter Druck auf dem Kopf und alte Worte - das erleben Menschen, wenn sie gesegnet werden. Aber Segen ist noch viel mehr: er lässt sich entdecken, wo niemand ihn auf den ersten Blick vermuten würde ...

Hören